Freitag, 10.08.2012

Gefährdet die Euro-Krise wirklich die Weltwirtschaft? - Zweifel sind angebracht

Sowohl der Internationale Währungsfonds (IWF) als auch die Weltbank befürchten, dass die Euro-Krise die Weltwirtschaft gefährdet.

Dienstag, 07.08.2012

Erfolg für Belgien - das Land musste für Anleihen deutlich weniger Zinsen zahlen!

Trotz einer hohen Staatsverschuldung platzierte das Land mit der Versteigerung von Anleihen mit 5-, 10- und 15-jähriger Laufzeit knapp € 3,5 Milliarden zu einem Zinssatz, für eine zehnjährige Anleihe, von nur 2,624 %.

Montag, 06.08.2012

Deutsche Einzelhandelsumsätze im Jahresvergleich wieder real um 2,9 % gestiegen

Im Vergleich zum letzten Jahr sind die deutschen Einzelhandelsumsätze wieder real um 2,9 % angestiegen.

Donnerstag, 02.08.2012

Wieder eine positive Nachricht aus der Eurozone - Irland kann seine langfristigen Anleihen wieder platzieren!

Irland ist auf dem besten Weg sich wieder von den internationalen Hilfsprogrammen loszureißen.

Mittwoch, 01.08.2012

Spanien kann seine Kredite weiter langfristig bedienen!

Wie letzte Woche vom spanischen Wirtschaftsminister Luis de Guindos bekannt gegeben wurde, sei Spanien in der Lage seine Kredite auch weiterhin bedienen zu können.

Montag, 30.06.2012

Weltweiter Abschwung - oder nur Gerede? 

Der französische Asset Manager La Française AM stellt fest, dass sich der vermeintliche globale Wirtschaftabschwung nicht auf China auswirkt. Ganz im Gegenteil.

Donnerstag, 26.07.2012

Griechenland hat mit € 11,5 Milliarden nur zwei Drittel der geforderten Sparmaßnahmen umgesetzt

Da Griechenland ein Drittel der von den Gläubigern geforderten, Sparmaßnahmen nicht umgesetzt hat, hat der Internationale Währungsfonds (IWF) bereits am Freitag angekündigt kein weiteres Kapital mehr in Griechenland zu investieren.

Marktinformationen-Archiv