Seit Anfang September kann man auch anhand offizieller staatlicher Daten sagen, ob die Mehrwertsteuersenkung wirkt, die seit 1. Juli in Kraft ist.

Am 02.09. wurden Daten zu den Einzelhandelsumsätzen im Juli veröffentlicht. Und siehe da, sie sind im Vergleich zu Juni um 0,9 % gesunken. Was für ein Desaster für die Politik, die sich gerade von der Mehrwertsteuersenkung einen Konsum-Impuls erhofft hatte. Die Deutschen sollten wieder mehr einkaufen, damit sich die Wirtschaft von der Coronakrise erholen kann.