Um es mit Marc Twain zu sagen: “Für Börsenspekulationen ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.”

Leider können auch wir nicht in die Zukunft blicken. Aber vielleicht ist ein Ausspruch des bekannten Börsenspekulanten André Kostolany hier hilfreich: ”Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.“ Warum legen sie nicht einen Teil ihres Kapitals in einem ruhigen Zinsinvestment an? Fazit: Stellen wir uns darauf ein, dass die Anlage-Zinsen noch für sehr lange Zeit um und bei null Prozent stehen werden. Ruhige, solide und trotzdem interessante Kapitalanlagen auf Festzinsbasis sind sehr selten – aber es gibt sie.