Donnerstag, 28.07.2016 

Netzprobleme beim Anschluss von Offshore-Windparks. 

Genau diese Netzprobleme führen jetzt zu ersten Konsequenzen.

Samstag, 09.07.2016 

Der größte Stromnetzbetreiber Europas plant eine künstliche Insel mit Windkraftanlagen in der Nordsee. 

Das niederländische Unternehmen, TenneT, als größter Stromnetzbetreiber Europas, will eine künstliche Wind-Insel bauen, die bis 2050 über 30 Gigawatt Strom erzeugen soll.

Dienstag, 28.06.2016

2017 will Deutschland die Förderung von Ökostrom komplett umstellen. 

Erst kürzlich brachte die Bundesregierung diesbezüglich eine umfassende Reform auf den Weg. 

Mittwoch, 15.06.2016 

Schwedischer Energiekonzern will in neuen Offshore-Windpark investieren. 

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall will in der Nordsee, vor der Westküste Dänemarks, in einen Windpark mit dem Namen „Horns Rev 3“ investieren. 

Sonntag, 17.04.2016 

Chinesischer Ministerpräsident erkennt überwiegend positive Signale für sein Land. 

Der chinesische Ministerpräsident, Li Keqiang, sieht überwiegend positive Signale für die wirtschaftliche Entwicklung Chinas. 

Dienstag, 22.03.2016

Ist es sinnvoll in Zweitmarktanteile von geschlossenen Fonds zu investieren? - Ja, denn im Einkauf liegt der Gewinn.

Angemeldeten Nutzern erhalten diesen Artikel heute im Rahmen meiner Marktinformationen per E-Mail. Nicht angemeldete Nutzer können sich durch einen Klick auf diesen Link für die Marktinformationen anmelden.

Mittwoch, 24.02.2016 

Offshore-Windenergie - Hamburger Bürgermeister fordert einen kontinuierlichen Ausbau. 

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Windparks „Amrumbank West“, in den der Energiekonzern E.ON eine Milliarde Euro investiert hat, forderte der Hamburger Bürgermeister, Olaf Scholz, den zuverlässigen und kontinuierlichen Ausbau der Offshore-Windenergie.