Der Aktionsplan der EU zur „Verbesserung der Gesundheit der europäischen Bürger“ sieht vor, dass Winzer ihren Weinen künftig durch die Zugabe von Wasser Alkohol entziehen dürfen.

In der Kalenderwoche 17 erreichte die Bilanzsumme des Eurosystems € 7,567945 Billionen und damit erneut ein neues Allzeithoch. Die Bilanzsumme stieg um € 2.221 Mrd. zur Vorjahreswoche.

Nie zuvor wurde der Welt so deutlich vor Augen geführt, wie abhängig sie von den winzigen Bauteilen ist. Halbleiter stecken in Autos, Kühlschränken und Sexspielzeug. Doch die Probleme, die dadurch jetzt im Alltag entstehen, reichen noch viel weiter.

Die „Welt“ hat es auf den Punkt gebracht: „Es gibt immer weniger Handwerker.“ Schon jetzt bekommen die Deutschen das im Alltag zu spüren – etwa wenn sie ein Haus bauen wollen oder die Heizung kaputt ist.

Eine Studie der Alliance of Democracies durch das Umfrageunternehmen Latana Polling Company (Zeitraum Feb. Bis Apr. 2021), in der in 53 Ländern 50.000 Personen befragt wurden, lieferte unerwartete Erkenntnisse. Ich bin gespannt, ob dieses Thema auch in deutschen Medien angemessen thematisiert wird.

Das Konzept der Demokratie besteht darin, dass das Volk einer kleinen Gruppe von Individuen die Fähigkeit zugesteht, Kontrollen über sie einzurichten und aufrechtzuerhalten. Der anhaftende Fehler eines solchen Konzepts ist, dass jede Regierung unweigerlich und kontinuierlich ihre Kontrollen ausweiten wird.

Die Bemühungen Wladimir Putins, Russlands Abhängigkeit vom Dollar zu reduzieren, haben zu einem wichtigen Meilenstein geführt. Demnach ist der Anteil der in der US-Währung verkauften Exporte Ende 2020 erstmals unter 50% gesunken.

Marktinformationen-Archiv