Kanadas Farmer müssen die schlechteste Getreideernte seit 14 Jahren verkraften. Die Folgen für die Getreidemärkte sind gravierend. Das nordamerikanische Land gehört bei Weizen, Gerste und Raps zu den wichtigsten Exporteuren der Welt.

Mit einer Volksinitiative will die Freiheitliche Bewegung Schweiz (FBS) den Erhalt von Bargeld sichern. Am 17.08. ist das Volksbegehren mit dem Namen "Ja zu einer unabhängigen, freien Schweizer Währung mit Münzen oder Banknoten (Bargeld ist Freiheit)" lanciert worden.

Wohlstand für alle gibt es nur durch eine „gute“ Mittelstandspolitik. Diese Erkenntnis hatte Ludwig Erhard schon nach dem Kriege, als er durch die Steuerfreiheit des im Unternehmen verbleibenden Gewinns (Selbstfinanzierung), durch scharfe Gesetze gegen unfairen Wettbewerb sowie durch maximale Handlungsfreiheit für Unternehmer den deutschen Mittelstand aufgebaut hat.

Am Dienstag, dem 24. August 2021, ereignete sich etwas, das möglicherweise als "Schwarzer Schwan" für den Wert des US-Dollars in die Geschichte eingehen könnte. Saudische und russische Beamte gaben die Unterzeichnung eines militärischen Kooperationspaktes zwischen den beiden Ländern bekannt.

Sparer ärgern sich schon seit Jahren über Nullzinsen. Die Finanzämter haben hingegen weiter hohe Zinsen kassiert.

Der US-Elektroautobauer verkündete im kalifornischen Palo Alto erstmals einen Rekord-Quartalsgewinn in Höhe von US-$ 1,1 Milliarden Dollar (rund € 0,8 Milliarden). Damit bleibt Tesla auf einem starken Wachstumskurs.

Für traditionsbewusste Vertreter der Automobilindustrie muss es eine Zahl des Schreckens sein: 19,9. Auf diese Quote ist nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes der Anteil der Diesel-Neuzulassungen in Deutschland im Juni gefallen.

Marktinformationen-Archiv