Am 31. Januar bekam der ehemalige Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, das Bundesverdienstkreuz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat ihm die prestigeträchtige Auszeichnung verleihen.

Der EuGH hat entschieden, Arbeitgeber müssen die vollständige Arbeitszeit der Beschäftigten erfassen. Das hat der EuGH im Jahr 2019 entschieden. Jetzt müssen die Mitgliedstaaten das Urteil umsetzen.

Es kommt nicht häufig vor, dass FDP und Linkspartei einträchtig die Senkung der Einkommensteuer für „Top-Verdiener“ fordern.

Ein bisschen Wehmut steckt in jedem Jahresende, doch wir dürfen mit Stolz zurückblicken.

Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) will mittelfristig alle Autos mit Verbrennungsmotor aus der Hauptstadt verbannen. "Für wirksamen Klimaschutz führt kein Weg daran vorbei, sich möglichst schnell vom Verbrennungsmotor zu verabschieden", sagte Günther.

Italiens neue Regierung plant laut Insidern für 2020 eine höhere Neuverschuldung ein. Das Haushaltsdefizit solle auf 2,3 % des Bruttoinlandsproduktes steigen, für 2019 wird mit 2,04 % gerechnet.

Laut dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Zachary Vorhies führt das Unternehmen sogenannte "Schwarze Listen". Mithilfe dieser Aufstellungen sollen Webseiten nach "Qualität" bewerten werden.