Tagesschau.de: "Energielieferungen. Europas Gasmarkt ohne Russland". "Nach Angaben der Bundesregierung ist das zumindest in Deutschland gelungen. Seit dem 1. Januar 2023 bezieht Deutschland aus Russland kein Öl, keine Kohle und vor allem kein Gas mehr" (24.02.23).

EU steigert die Importe von russischem LNG im 1. Halbjahr 2023 um 40% auf 15 Mio. Kubikmeter und importiert damit mehr als die Hälfte der russischen Produktion.  Tagesschau.de: "Das meiste Gas importiert Deutschland aktuell aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien" (30.08.23).

Marktinformationen-Archiv