Die Ratingagentur S&P senkt ihre Einschätzung für die Verbindlichkeiten der Credit Suisse AG und weiterer wichtiger CS-Gesellschaften auf «A-/A-2» von ihrem bisherigen Rating «A/A-1», wie sie mitteilte.

Gleichzeitig senkt sie ihr Rating für die Holdinggesellschaft Credit Suisse Group auf «BBB-» von bisher «BBB». Der Ausblick bleibt dabei stabil. Die Agentur Moody's senkt laut einer Mitteilung ihre Einstufung für die Verbindlichkeiten der Credit Suisse AG auf «A3» von bisher «A2». Dagegen bleibt sie in ihrer Einschätzung für die Credit Suisse Group bei ihrem bisherigen Rating von «Baa2». Der Ausblick für beide Ratings bleibe allerdings negativ, heisst es in der Mitteilung.

Marktinformationen-Archiv