Der nordöstlich der Insel Rügen gelegene Offshore-Windpark „Wikinger” produziert jetzt den ersten Strom.

Der von Iberrola- und Adwen-Teams errichtete Windpark wird nun schrittweise mit dem Stromnetz verbunden. Der Park hat eine Gesamtleistung von 350 MW und kann rechnerisch den jährlichen Strombedarf von 43.000 Haushalten decken.

Ich denke, dass die Inbetriebnahme dieses Windparks wieder ein kleiner Schritt in Richtung Unabhängigkeit vom russischen Erdgas darstellt. Darüber hinaus wird sicherlich auch die Umwelt durch regenerative Energien weiter geschont.

Marktinformationen-Archiv