Die Volksrepublik China ist auf dem besten Weg, die weltweit größte und mächtigste Schifffahrtsnation zu werden. 

Seit vergangenem Jahr verfügt sie über die weltweit größte Flotte an Containerschiffen. Die größte Werftanlage der Welt liegt im Reich der Mitte, ebenso der größte Containerhafen (Shanghai). Immer häufiger werden damit in China hergestellte oder geförderte Waren bis zu den Kunden gebracht, was für die westlichen Reedereien und Schiffsmakler (sowie die finanzierenden Banken) zu tendenziell immer größeren Einbußen führt. Und selbst die am Ende mancher Containerreise liegenden Häfen (z.B. Rotterdam) sind längst zu einem Teil in chinesischer Hand.