Erst kürzlich übersprang der New ConTex-Index für die Containerschifffahrt die psychologisch wichtige 500 ¬Punkte-¬Marke und legt noch einmal 5 Punkte zu.

Klar ist, dass sich aufgrund der Jahreszeit das Wachstum in Kürze einmal verlangsamen müsste. Das sollte aber kein Anlass zur Besorgnis sein, da dieser langsamere Anstieg saisonal bedingt ist. Am stärksten legten Containerschiffe mit einer Tragfähigkeit von 4.250 TEU zu. Im Verhältnis zur Vorwoche stiegen die Charterraten für einen 12-Monats-Zeitraum um 2,1 % an. Alle anderen Segmente, die im Index gebildet werden, stiegen im Wochenbereich um 0,8-1,5 %-Punkte an.

Es mehren sich die Anzeichen dafür, dass die Schifffahrtskrise nachhaltig durchschritten ist, auch wenn der Markt jetzt langsam einmal eine Konsolidierungsphase einlegt. Das sollte allerdings keinen beunruhigen.