Donnerstag, 22.03.2012

Flugzeugfonds - das wesentliche Risiko der Anlage ist der Verkauf und der Rückgabezustand!

Vom Grundsatz her funktionieren Flugzeuge ähnliche wie Schiffe. Abgesehen von der Tonnagesteuer, die es bei Flugzeugen nicht gibt.

Freitag, 17.02.2012

Der Interessenskonflikt zwischen Fonds und Fluggesellschaft bezüglich der Betriebskosten bei Flugzeugen

Genau wie in anderen Bereichen bestehen auch bei den Betriebskosten für Flugzeuge unterschiedliche Interessen von Fluggesellschaft und Fondseigentümern.

Donnerstag, 16.02.2012

Die Laufzeiten von Flugzeugbeteiligungen

Können nur schuldenfreie Flugzeuge gut performen? Nein, natürlich nicht.

Dienstag, 14.02.2012

Flugzeugleasing - wie ist die Höhe der Leasingrate für das Flugzeug zu bewerten?

Der Leasingnehmer und der Leasinggeber, also die Fluggesellschaft und der Fonds haben unterschiedliche Interessen.

Montag, 13.01.2012

Der wichtigste Partner einer Flugzeugbeteiligung - der Asset-Manager

Wie bei Schiffen der wichtigste Partner die Reederei ist, so ist es bei Flugzeugen der Asset-Manager.

Samstag, 11.02.2012

Zu welchem Zeitpunkt wird das Flugzeug vom Fonds übernommen?

Die Frage, wann ein Flugzeugfonds den Sachwert einkauft ist verschieden zu beantworten.

Freitag, 10.02.2012

In der Luftfahrt besteht auch in Zukunft, genau wie in der Gegenwart, ein enormer Kapitalbedarf

Nach einer Studie von Crédit Agricole besteht in der Luftfahrt in den nächsten Jahren ein enormer Kapitalbedarf.