Sonntag, 09.06.2013

Durch die anziehende Weltwirtschaft steigt auch der Luftfrachtverkehr.

Aufgrund der globalen wirtschaftlichen Erholung, ist auch der Luftfrachtverkehr gestiegen.

Er stieg im April 2013 um 1,2 % im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte der internationale Luftfahrtverband Iata mit. Im Vormonat betrug der Anstieg noch 0,8 %.

Die globale Erholung setzt sich auch im Luftfrachtverkehr weiter fort. Anders als beim Passagierverkehr, ist der Luftfrachtverkehr direkt von der Weltkonjunktur abhängig. Deshalb kann man ihn auch als Indikator für die Weltwirtschaft betrachten.

Autor: Marc Philipp Brandl