Kontakt zu uns

MP BRANDL GmbH & Co. KG
Große Straße 13
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102/977 80 00
Telefax: 04102/977 80 19

XING Premium Mitglied

Infos anfordern - Datenschutzrechtliche Einverständniserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine nachfolgend eingegebenen Daten von der MP Brandl GmbH & Co. KG zum Zweck der Information über aktuelle und neue Programme und Dienstleistungen der MP Brandl GmbH & Co. KG genutzt werden. Rechtsgrundlage für die Speicherung und Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Die Einwilligung erfolgt freiwillig. Sie ist nicht an irgendwelche Verpflichtungen zum Abschluss eines Vertrages geknüpft.

Die Daten werden so lange gespeichert, bis ich die Einwilligung widerrufe.

Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos widerrufen, z. B. per Email an info at mpbrandl.de. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verabeitung nicht berührt.

Ich kann jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche Daten über mich bei der MP Brandl GmbH & Co. KG gespeichert sind. Ich habe das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verwendung der Daten zu verlangen. Ich habe ferner ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie gegen das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ich habe ferner ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

Für die Datenerhebung, -verarbeitung und den Datenschutz verantwortliche Person bei MP Brandl GmbH & Co. KG ist

Maximilian Funke, maxfunke@mpbrandl.de,
Vertreterin ist Nicole Garbe, ngarbe@mpbrandl.de,
Tel. jeweils 04102 9778000.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung und die Transparenzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Marktinformationen

Samstag, 6. August 2022
Um die im Land wütende chronische Hyperinflation zu bekämpfen, hat Simbabwe neue Goldmünzen eingeführt, die seit gestern an die Bevölkerung verkauft werden sollen. Dies berichtet die Reserve Bank of Zimbabwe. Die Münzen wiegen eine Feinunze und bestehen aus 22 Karat Gold. Laut der Zentralbank des Landes tragen die Goldmünzen den Namen Mosi-oa-Tunya und haben den Status eines "liquiden Vermögenswertes". Sie können in Bargeld umgewandelt, lokal und international gehandelt und für Transaktionen verwendet werden, heißt es. Gegen Bargeld eingetauscht werden können die Münzen allerdings erst, wenn sie mindestens 180 Tage lang gehalten wurden. Der simbabwische Wirtschaftswissenschaftler Prosper Chitambara erklärte laut sky news dazu, die Regierung versuche, die hohe Nachfrage nach dem US-Dollar zu dämpfen, da dieser hohen Nachfrage einfach kein entsprechendes Angebot gegenüberstehe. Die massive Inflation vernichtet die Ersparnisse der Bevölkerung, weshalb das Vertrauen in die Landeswährung, den Simbabwe-Dollar, extrem gelitten hat.
Freitag, 5. August 2022
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen): „Ziel ist es, 20 Prozent des Gasverbrauchs einzusparen. Das ist möglich, dann kommt es zu keiner Gasmangellage". Bei einem Anteil von 55% russischer Gaslieferungen nach Deutschland kann eine solche Aussage nur getroffen werden, wenn man sich sicher auf russische Gaslieferungen in jeder gewünschten Höhe verlassen kann. Damit entblößen sich die in unseren Medien veröffentlichten Meldungen über defekte Turbinen und russische Lieferkürzungen als Teil der grünen ideologischen Klimarettungsplanwirtschaft, den Gasverbrauch in Deutschland auf Kosten der Wirtschaft und des Wohlstands um 20% senken zu wollen. Zusammenfassung der bitterbösen Farce: Wir sind der Willkür über 55% unseres Gasverbrauchs ausgeliefert, können aber sicher sein, dass es bei einer Reduktion des Verbrauchs um 20% zu keiner Gasmangellage kommt. (Martin Siegel

Marktinformationen-Archiv